Die Kanzlei wurde von Herrn Dr. Hans Prager im Jahre 1953 gegründet. Aufgrund eines von Beginn an stetigen Wachstums erfolgte bereits nach wenigen Jahren der Umzug an das Prinzregentenufer. Dort setzte sich die organische Erweiterung fort, so dass die Kanzleiräume sich nunmehr auf zwei Etagen auf über 500 qm erstrecken.

Von Anfang an lag der Schwerpunkt der Kanzlei auf der Vertretung mittelständischer Klientel. Konsequent wurde und wird besonderer Wert auf eine individuelle und persönliche Betreuung der Mandanten gelegt. Daher folgte die Sozietät nicht dem jetzigen Trend zu Kanzleizusammenschlüssen und Fusionen.

Wir legen auch künftig Wert auf Kontinuität und Verlässlichkeit.